Spooning Löffelteig / Werbung

katjastesteria Essen und Trinken

Bekannt aus der „Höhle der Löwen“ stelle ich hier Spooning Löffel Teig, den ersten Teig zum direkt löffeln vor.

Wer nascht nicht gerne den Teig direkt aus der Schüssel. Wer Lust hat auf den Geschmack des rohen Teiges kann dies jetzt auch genießen ohne  Kekse backen zu müssen. Einfach zu der Mischung aus dem Becher noch ein 1 TL Butter und 2 Eßlöffel Wasser hinzufügen. Ganz so einfach den Teig zu erstellen ist es dann doch nicht. Der Teig bleibt krümelig. Ich habe es mit dem Mixer versucht und dann noch mit dem Löffel direkt im Becher rühren. Das hat etwas besser funktioniert.

 

Angerührter Keksteig zum löffeln

 

Geschmacklich ist der „Teig“ wirklich genau wie frischer, roher Keksteig und mega süß. Allerdings fühlt man sich nach so einer Schüssel auch genauso elend wie wenn man den richtigen Teig genascht hätte. Es ist definitiv eine Portion für mindestens 2-3 Personen. Als Teig würde ich es auch nicht wirklich bezeichnen. Es ist ziemlich krümelig und pulverig. Egal wie lange man rührt.  Ich habe schon mehr Wasser beigemischt als angegeben, damit es annähernd eine teigige Konsistenz bekommt.

Den Keksteig gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Ich habe die Variante Chocolate Chips und Caramel ’n‘ Salt ausprobiert.

Variante Chocolate Chips
Variante Caramel ’n‘ Salt

 

Es gibt außerdem auch die Variante Chocolate Birthday. Wer sich noch ausführlicher informieren möchte, kann hier schauen: Spooning

Geschmacklich schon recht lecker, aber mit 800 kcal 😯 und 3,99 € pro Becher eindeutig zu hoch.

Ich werde mich lieber wieder drauf freuen, wenn ich mal Kuchen backe die Teigreste aus der Schüssel zu schlecken.

Fazit: ♥♥♥♥ 1 von 5 Herzen

 

Das könnte dir auch gefallen …

Airwaves Koffeinkaugummis / Werbung

Durch die Aktion von trnd durfte ich die Koffeinkaugummis von Airwaves testen. Die Airwaves Koffeinkaugummis gibt es in der Geschmacksrichtung […]

Dr. Oetker My Sweet Table / Werbung

Über mytest durfte ich an der Aktion von Dr. Oetker „My Sweet Table“ teilnehmen. Es handelt sich hierbei um Kuchenkonfekt […]

Martini & Tonic / Werbung

Über Brandnooz durfte ich an der Testaktion von Martini & Tonic teilnehmen. Es gibt die Variante Fiero (rot) & Bianco […]

2 Kommentare

  1. Hey there! I know this is somewhat off topic but I was wondering which blog platform are you
    using for this website? I’m getting sick and tired of WordPress because I’ve had issues with hackers and I’m looking at alternatives for another platform.
    I would be fantastic if you could point me in the direction of a good platform.

  2. Oh my goodness! Amazing article dude! Thank you so much,
    However I am experiencing difficulties with
    your RSS. I don’t understand the reason why I cannot join it.
    Is there anyone else getting similar RSS problems?

    Anyone that knows the solution can you kindly respond?
    Thanx!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.